Unterirdischen Ritter

Vorteile

Rote Elixiere zu erschwinglichen Preisen.Ab 2000 Reputation bekommt man aus dem Zauberstab täglich unterirdische Lebenselixiere und mit Glück auch einen Gürtel des Kriegers.Ab der Medaille der Hochachtung kann man sich das Reittier “Grumwol” kaufen.


Tips und Hinweise

Am einfachsten und kostengünstigsten ist das Steigern der Reputation auf den Leveln 3 – 4.

Kristallkohle könnte man beim Hüter Schodu im Vorgebirge gegen Reputation eintauschen, allerdings ist das im Verhältnis teuer und die Reputation anderweitig günstiger – aber mit mehr Aufwand – zu erreichen.


 

Erhalt der Reputation

Medaille der Anerkennung bis Ehre (0 – 3000 Reputation)

Die Reputation erreicht man durch:

  • Erledigung von einmaligen Quests (insgesamt 880 Reputation möglich)
  • Erledigung von wiederholbaren Quests
  • die Abgabe von Marken, die man für Siege in der Arena erhält
  • die Abgabe von Kristallkohle
  • Siege an den Tagen des energetischen Ausbruchs

Tage des energetischen Ausbruchs:

  • 1. Samstag im Monat: Tempel der Auserwählten (10 Reputation je Sieg)
  • 2. und 4. Samstag im Monat: Kristallhöhle (20 Reputation je Sieg)
  • 3. Samstag im Monat: Arena (5 Reputation je Sieg)

Hat man über 3000 Reputation erhält man an diesen Tagen zusätzliche Kühnheit.

 

Medaille der Hochachtung

Erlange die Zertifikate der unterirdischen Ritter:

  • Kristallkohle, 250 Stk.
  • 10 Siege im Kult-Turnier (Niederlagen geben keinen Abzug)
  • 50 Kampfbeweise (1 Kampfbeweis = 10 Skalps = 500 Skalps)

Das Kult-Turnier

Ritter-Siegelring

Den Ring benötigt man für die Teilnahme am Turnier. Man erhält ihn ab 2000 Reputation der unterirdischen Ritter bei Hüter Schodu. Ab 3000 Reputation erhält man ihn automatisch.

Die Belohnungen für das Turnier ändern:

Viel Kühnheit bekommen
Wenn der Ring darauf eingestellt ist, bekommt man die 3-fache Kühnheit für ein Kult-Turnier. (Ab 2000 Reputation möglich)

Den Siegeszähler für die große Tat anschalten
Um die benötigten 15 Siege für die Medaille der Hochachtung zu bekommen, muss man den Ring darauf einstellen. (Ab 3000 Reputation möglich)

Den Ritter-Siegelring mit Hilfe von Siegen verstärken Ritter-Siegelring der Ehre [5] – 4 Siege
Ritter-Siegelring der Ehre [7] – 8 Siege
Ritter-Siegelring der Ehre [9] – 12 Siege
Ritter-Siegelring der Ehre [11] – 16 Siege
Ritter-Siegelring der Ehre [13] – 20 Siege
Ritter-Siegelring der Ehre [15] – 24 Siege
(Um das zu nutzen benötigt man die Medaille der Hochachtung)

 

Zulassung zum Kult-Turnier

Um am Turnier teilnehmen zu dürfen, benötigt man eine Eintrittskarte. Diese bekommt man beim Hüter Schodu im Vorgebirge und kostet 3.

Die Durchführungszeit des Turniers ist jeden Samstag und Sonntag zwischen 16 und 22 Uhr.

Es läuft ab wie im Tempel, nur dass man 15 Punkte dafür benötigt. Einen Punkt gibt es entweder durch Umwandlung von Kristallen zu einer Sphäre oder durch den Sieg im Kampf gegen den Gegner. Die Instanzdauer beträgt eine Stunde.


Belohnungen

Die Belohnungen gibt es ab Erhalt der jeweiligen Reputation im Arsenal im Vorgebirge zu kaufen.

Reputation Medaille Belohnung
500
1000
2000
3000
Hochachtung